Turnen plus SG Dornheim
Turnen plus SG Dornheim

Vinyasa Power Yoga


In 2017 wird der Kurs "Yoga und Faszientraining für Männer" im Frühjahr fortgesetzt. Die Stunden werden wieder Donnerstags Abends stattfinden. Die genauen Termine finden Sie beim Faszientraining.

Anfangszeiten:
Dienstag, 9.00 bis 10.15 Uhr - Level 1- 2
Dienstag, 10.30 bis 11.45 Uhr - Yoga sanft
Mittwoch, 18.45 bis 20.00 Uhr - Level 1 - 2
Mittwoch, 20.10 bis 21.25 Uhr - Level 1 - 2

Der Yogaunterricht am Dienstag Vormittag findet im Riedhallenanbau statt. Die Unterrichtsstunden am Mittwoch verbleiben weiterhin in der Aula der Grundschule Dornheim.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

Yoga im Sonnenuntergang
Bild "Start:yogasonne.jpg"
Bild "Start:yoga6.jpg"
Bild "Start:yoga7.jpg"

Einige Bilder aus den Übungstunden:

Seniorenyoga
Mit Achtsamkeit und regelmäßigem Yoga stellt die Beweglichkeit auch im achten Lebensjahrzehnt kein Problem dar!

Bild "Start:Senioren1.jpg"

Bild "Start:Senioren2.jpg"

Mittwochsgruppe

Bild "Start:Mittwoch1.jpg"

Bild "Start:Mittwoch2.jpg"

Vinyasa Power Yoga


Seit August 2011 hat die Abteilung Turnen plus Vinyasa Power Yoga im Angebot. Rund 50 bewegungsfreudige Teilnehmer/innen nehmen in vier Gruppen einmal in der Woche am Yogaunterricht teil. Unsere Übungsleiterin, Marina Schott, hat ihr Diplom zur zertifizierten Yogalehrerin 500h Februar 2017 erfolgreich abgelegt.
Weitere Fragen wird Ihnen gerne die Übungsleiterin Marina Schott, Tel. 06152/52791, Email: marina.schott@arcor.de beantworten.

Vinyasa Power Yoga entstand zu Beginn der 90er Jahre in den USA. Diese neue Yoga-Art wurde so konzipiert, dass sie für die westliche Welt leicht umsetzbar und erlernbar ist. Power Yoga ist ein modernes, ganzheitliches Training, das für jedermann praktizierbar ist.

Die fließenden Sequenzen des Vinyasa Power bringen Körper, Atmung und Geist in Einklang; die Übungen folgen dem Fluss der Atmung. Die Betonung liegt auf dem flüssigen Übergang der einzelnen Yogapositionen. Der Ausdruck Power steht für Dynamik und Kraft.  Die Übungen geben Kraft und vermitteln ein Harmoniegefühl und können sowohl emotionale als auch körperliche Blockaden lösen.

Bild "Start:Diplom.jpg" Bild "Start:yoga233.jpg"

Jeder kann an Power Yoga Stunden teilnehmen. Einschränkungen sind gegeben bei Menschen mit chronischen Rückenleiden, Herz-/Kreislaufproblemen und Bluthochdruck. Bitte klären Sie dies mit Ihrem Arzt ab.